• Zum Nachlesen: Die Haushaltsrede unserer Fraktionsvorsitzenden zum Haushalt 2022

    Zum Nachlesen: Die Haushaltsrede unserer Fraktionsvorsitzenden zum Haushalt 2022

  • Sozialer Wohnungsbau in Voiswinkel

    Sozialer Wohnungsbau in Voiswinkel

  • Regionalplan: Wie geht es mit Odenthal weiter?

    Regionalplan: Wie geht es mit Odenthal weiter?

  • Danke für 51%!

    Danke für 51%!

  • Jahreshauptversammlung der CDU Odenthal am 23.5.2022

    Jahreshauptversammlung der CDU Odenthal am 23.5.2022

  • CDU Odenthal beim Bürgerfest „Das Odenthaler 2022“

    CDU Odenthal beim Bürgerfest „Das Odenthaler 2022“

  • Was ist ein Bürgerhaushalt?

    Was ist ein Bürgerhaushalt?

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Archivbeitrag

Einen Nachfolger für kleinere Geschäfte in unseren Ortsteilen zu finden, ist allgemein schon schwierig, aber in der heutigen Zeit leider eine richtige Herkulesaufgabe.

Deshalb möchten wir, aus der Politik heraus, alles dafür tun, dass das Zeitungsgeschäft und die Postfiliale in Odenthal/Blecher weiter bestehen bleibt. Wir haben im Sommer 2020 schon mit Hilfe von einer Mitarbeiterin der Verwaltung, zuständig für Wirtschaftsförderung in der Gemeinde, versucht, bei der Suche zu helfen.

Post Symbolfoto

Bisher leider noch nicht mit Erfolg. Deshalb haben wir die Gemeinde aufgefordert, die Suche und Unterstützung noch einmal zu intensivieren, damit die jetzigen Inhaber in ihren verdienten Ruhestand wechseln können.

Blecher hatte immer einen kleinen, lebendigen Ortskern, mit vielen, kleinen, persönlich geführten Geschäften. Das wollen wir stärken und erhalten!

Unser kurzfristig eingereichter Antrag wurde gestern noch im Haupt,-und Finanzausschuss behandelt und von allen Fraktionen einstimmig mitgetragen.

Die CDU Odenthal setzt sich für das Thema „Smart City“ - digitale Verwaltung und Gemeinde ein.

Wir wollen das digitale Zeitalter auch in Odenthal weiter voranbringen, so dass die einzelnen Bürger*innen und die Gemeinschaft Nutzen davon haben.

Neben einer Verwaltung, in der Bürger*innen Leistungen digital abrufen und auch Behördengänge online erledigen können, gibt es natürlich viele, weitere Schnittstellen und zukünftige Möglichkeiten, wie z. B. Gebäude Monitoring in Gemeinde eigenen Gebäuden, eine intelligente Straßenbeleuchtung, Busse auf Abruf, digitale Schnittstellen zu Gesundheitsbereichen und Kreisbehörden etc.

Smart City Symbolfoto

Selbstverständlich ist das ein längerer Prozess, der aber zurzeit in Deutschland richtig an Fahrt aufnimmt und den wir in Odenthal nicht verpassen dürfen.

Deshalb freuen wir uns, dass die Verwaltung schon in vielen Bereichen in der Umsetzung zum digitalen Rathaus ist. Wir würden einen gemeinsamen Workshop mit allen Interessierten zum Thema „Smart City“ in der Zukunft sehr begrüßen.

Unser Antrag wurde von allen Fraktionen im Haupt- und Finanzausschuss unterstützt.

Die CDU Odenthal wählte am Montag ihren neuen Fraktionsvorstand. Mit der Unterstützung aller Ratsmitglieder wurde die Fraktionsvorsitzende Nicola Ciliax-Kindling wiedergewählt. Ebenfalls einstimmig waren die Wahlen von dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Dr. Heinz-Hubert Fischer, der Geschäftsführerin Christa Koll, der Pressesprecherin Sandra Saidowski und der Beisitzer Isabell Johann, Philipp Löhe und Stefan Querbach.

 

„Unser neuer Vorstand steht gemeinsam mit der ganzen Fraktion vor großen Herausforderungen. Als CDU Odenthal ist es weiterhin unser Ziel, unsere Heimat mit Weitsicht zu gestalten und wir sind bereit, neue Wege zu gehen. Odenthal liegt uns allen sehr am Herzen und wir werden unser Bestes geben, damit unsere Gemeinde auch nach der aktuellen Corona-Krise zukunftsfähig ist.“, so die Vorsitzende Nicola Ciliax-Kindling.