• Unwetter, Starkregen und Hochwasser - Lösungsideen für die Zukunft finden

    Unwetter, Starkregen und Hochwasser - Lösungsideen für die Zukunft finden

  • CDU PlusPunkt : Notfall-Info

    CDU PlusPunkt : Notfall-Info

  • Sommerfest mit der CDU Rhein-Berg

    Sommerfest mit der CDU Rhein-Berg

  • Zur Situation der Grundschule in Odenthal Mitte

    Zur Situation der Grundschule in Odenthal Mitte

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

 Antrag zum Ausschuss für Infrastruktur, Verkehr und Vergabe am 01.09.2021

die CDU-Fraktion Odenthal beantragt, die Verwaltung zu beauftragen, ein Konzept zum Themenbereich Starkregen, Wetterphänomene, Hochwasser und Unwetter zu entwickeln unter der Beteiligung der Bürger und der Politik.

Begründung:

Unsere Idee ist es, auf der einen Seite für die Bürger Aufklärung und Vorsorge anzubieten und auf der anderen Seite von der Gemeindeebene oder auch Kreisebene stets aktuelle Notfallpläne für das Gemeindegebiet zu haben. Dies sollte neben Starkregenplänen, Notfallplänen und Warn- Möglichkeiten eine schnelle, unkomplizierte Kommunikation zu den betroffenen Anwohnern beinhalten.

Es gibt bundesweit viele Vorbilder, wie andere Gemeinden und Städte mit solchen Extremsituationen umgehen. Zusätzlich ist es unseres Erachtens für die politische Arbeit notwendig, mehr über die Zuständigkeiten des Kreises und des Wupperverbandes zu Erfahren. Dazu sollten Fachleute in einen der Ausschüsse oder eine Informationsveranstaltung eingeladen werden.

 

 

Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung wird beauftragt, ein Konzept zu erarbeiten, welches die möglichen Themenfelder:

  1. Bestandsaufnahme, welche Wohngebiete, Brücken, Straßen, Gebäude, Stromnetze etc. besonders gefährdet sind und wie man sie besser schützen kann.
  2. Krisenmanagement bei Hochwasser und Starkregen
  3. Erarbeitung von Starkregen- Szenarien und Schadenspotentialen durch mögliche Engstellen.
  4. Öffentlichkeitsarbeit für Bürger z.B. Informationsveranstaltungen zu möglichen Szenarien, Beratung zur Sicherung der Häuser der Anwohner, bauliche Maßnahmen, mögliche Versicherungen, Verhalten im Katastrophenfall etc.
  5. Bessere Warnmöglichkeiten auch auf kommunaler Ebene. Was gibt es für Möglichkeiten?
  6. Langfristige Entwicklung von Konzepten zum Klimawandel als möglichen Unterausschuss zum HUF zu etablieren, wo regelmäßig Experten oder Fachleute eingeladen werden.

Aktuelle Themen der CDU Deutschland

Aktuelle Themen der CDU NRW

Termine und Veranstaltungen

Keine anstehende Veranstaltung

Login intern